Sporthalle

Die Halle selbst sieht nahezu fertig aus. Im Wesentlichen fehlen hier noch die feststehenden und die transportablen Sportgeräte sowie die absenkbaren Trennwände zwischen den Hallendritteln.

2011-08-22_1

Felder und Linien

An Felder und Linien wurde das maximal Mögliche realisiert, da hier sowohl Schulturnen sowie vielfältiger Vereinssport möglich sein soll.

  • blau: Volleyball
  • grün: Badminton
  • schwarz: Basketball
  • rot: Prellball
  • orange: Handball
  • weiß: Tennis

2011-08-22_2

Studio

Auch das "TV-Studio" soll universell nutzbar sein: Einerseits für Gymnastik, aber auch am Wochenende zu mieten für private Feste und Feiern.

Im Durchgang links wird noch eine kleine Küche eingebaut, vorn und hinten mit einer Türe verschlossen.

An der Glasfront zur Halle werden Vorhänge angebracht die zugezogen werden können. Der Raum hat einen zusätzlichen separaten Eingang (nicht im Bild).

2011-08-22_3