Spielbericht Saisonspiel vom 19.03.2022

Eine enge Kiste im ersten Auswärtsspiel 2022!

Da es durch die Coronapandemie zu vielen Verschiebungen im Spielplan kam, freuten sich die jungen Falken auf das erste Spiel seit fast zwei Monaten.
Entsprechend motiviert legten sie im Auswärtsspiel bei den U14-Mädchen des SSC Karlsruhe los.

Nach 8 Minuten stand ein 12-0 Run auf dem Scorebord.

Allerdings erfolgte ab da ein Bruch im Spiel. Die technisch gut ausgebildeten Mädchen aus Karlsruhe fanden ins Spiel und konnten angeführt von ihrer Topscorerin zum Ende des 1. Viertels wieder auf einen Punkt herankommen.

Im 2. Viertel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Hier konnte sich keines der Teams entscheidend absetzen. Gerade in unserer Defence unterliefen durch Stellungsfehler immer
wieder Fehler, die der Gegner eiskalt ausnutzte. So ging es mit 30-28 zum Pausentee.

Nach der Pause funktionierten die Spielzüge im Angriff immer besser. Nur in der Verteidigung hatten wir gerade die großen Spielerinnen aus Karlsruhe noch nicht im Griff.
Am Ende des 3. Viertels stand es 40-40.

Im letzten Viertel ist dann endlich der Knoten geplatzt. Durch Umstellung der Zuordnung in der Defence fanden die großen Spielerinnen aus Karlsruhe nicht mehr so oft den Weg zum Korb. Auch unsere zwei neuen Spieler fanden immer besser ins Spiel.

basketball 20220319

Mit Geduld am Ende dieses überaus spannenden Spiels konnte der Sieg mit nach Zell-Weierbach gebracht werden: 52:60

Es spielten: Julius (30P), Philip (16), Linus (6), Tyler (4), Aidan (2), Ken-Lias (2), Antoine, Carlos, Jodie, Tyark